VEGANE FRÜHLINGSPASTA

578 Kcal | 18g Protein | 87g Kohlenhydrate | 17g Fett
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

4 Frühlingszwiebeln
4 Knoblauchzehen
250 g Zuckerschoten
Salz 
100 g Blattspinat
1 rote Chilischote
2 Scheiben Vollkorn-Knäckebrot
3 EL Olivenöl
400 g Vegane Bandnudeln (z. B. Linguine)
2 EL Zitronensaft
150 ml Sojacreme
100 ml Gemüsebrühe
Pfeffer
1 EL Cashewmus (15 g)

 

Zubereitung:

1. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Röllchen schneiden; dunkelgrüne zum Garnieren beiseitelegen. Knoblauch schälen und klein schneiden. Zuckerschoten putzen, waschen und in kochendem Salzwasser 3 Minuten garen. Dann kalt abschrecken und abtropfen lassen. Spinat verlesen, waschen und trocken schleudern.

2. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und hacken. Knäckebrot zerbröckeln und in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze in 5 Minuten goldbraun anbraten. Chili unterrühren, beiseitestellen und abkühlen lassen.

3. Pasta nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser in 9–10 Minuten bissfest garen. Nebenher restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln und Knoblauch darin 4 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten.

4. Spinat zufügen und unter Rühren in 3–5 Minuten zusammenfallen lassen. Zuckerschoten dazugeben und in 3 Minuten heiß werden lassen. Zitronensaft, Sojacreme und Brühe zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abgetropfte Nudeln und Cashewmus unterschwenken.

5. Frühlingspasta in tiefen Tellern anrichten und mit Bröseln und grünen Zwiebelröllchen bestreuen.

Häufig gelesene Beiträge

aus dem Fitness-Blog

Blog

Protein Eis Kaffee

Pro Portion 155 Kcal | 23 g Protein | 3g Kohlenhydrate | 4g Fett   Zutaten für 1 Portion: 200 ml kalter Filterkaffee 30 g Whats

Weiterlesen »