PROTEIN SÜSSKARTOFFEL SCHOKO-BROWNIES

Nährwerte bei 12 Stück:

13g Kohlenhydrate
7.3g Eiweiß
5g Fett
130 kcal
 
Zutaten:
 
1 Süßkartoffel (ca. 350 Gramm)
100 g Dinkelmehl oder gemahlene Haferlfocken (Haferflocken in einem Mixer fein mahlen)
40 g Mandelmehl alternativ: Gemahlene Nüsse
50 g Whats Protein Sunny chocolade 
1 TL Backpulver
2 EL Leinsamen
100 g Apfelmark alternativ einen Apfel fein reiben
1  Ei
40 g Backkakao
Milch (Pflanzendrink)
 
optional: zusätzliche Süße durch Chunky Flavour „Vollmilch Schokolade“, Datteln, Agavendicksaft, reife Banane, Xucker
 
 
 
Zubereitung
 
1. Den Backofen auf 175° Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier vorbereiten. 
2. Die Süßkartoffel schälen, klein schneiden und in wenig Wasser bei mittlerer Temperatur weich kochen. 
3. Währenddessen die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel vermengen. 
4. Die Süßkartoffel fein pürieren, bis eine cremige Masse entsteht. 
5. Püree, Ei, Apfelmark und etwas Milch zu den trockenen Zutaten geben und alles gut miteinander verrühren. 
6. Der Teig sollte eine schön zäh-cremige Konsistenz haben (sollte nicht zu flüssig sein!). Diesen dann mit einem Teigschaber auf dem Backpapier verstreichen (alternativ in eine Brownie Backform geben) und für ca. 20 Minuten backen. 
7. Auskühlen lassen und in Stücke schneiden.

Häufig gelesene Beiträge

aus dem Fitness-Blog

Blog

HIGH PROTEIN LEBKUCHEN

Die Fitness Lebkuchen kann man gut Mitnehmen und darauf zurückgreifen, wenn der kleine Hunger oder Appetit kommt. Gerade in der Winterzeit sind sie gute alternativen

Weiterlesen »