HIGH PROTEIN PEANUT BUTTER CUPS

 
Diese proteinreichen Erdnussbutterschalen sind schnell und einfach zuzubereiten! Dafür benötigst Du nur Papier- oder Silikonnäpfe, für die Form. Wem dunkle Schokolade nicht süß genug ist, der kann alternativ auch ungesüßte Vollmilchschokolade verwenden. 
 
167 Kcal | 5g Protein | 5g Kohlenhydrate | 12g Fett
 
 

Zutaten für 8 Stück:

60 g Erdnussbutter

30 g Ahornsirup (zuckerfrei)

20 g Erdnusspulver

10 g Whats Protein Vanilla Vice

150 g Edelbitter-Schokolade (zuckerfrei)

1 EL Kokosfett gehäuft

Zubereitung in nur 20 Minuten: 

1. Erhitze die Schokolade kurz in einem Topf oder in der Mikrowelle, bis sie flüssig ist und rühre anschließend das Kokosfett mit unter.

2. Vermenge die übrigen Zutaten, bis daraus eine gleichmäßige, noch leicht trockene Masse entsteht.

3. Befülle die Muffinförmchen mit einer dünnen Schicht Schokolade und stelle sie zum Aushärten für ein paar Minuten in den Kühlschrank.

4. Forme aus der Erdnussmasse kleine platte Kügelchen und gib diese in die ausgekühlten Förmchen. Fülle den Rest mit Schokolade auf und lass die Förmchen erneut auskühlen.

6. Nach 1-2 Stunden im Kühlschrank sind die High Protein Peanut Butter Cups fest und verzehrfertig!

Guten Appetit!

Häufig gelesene Beiträge

aus dem Fitness-Blog

Waage mit Maßband
Blog

Abnehmen: Schnell und gesund

Mit einer Diät schnell abnehmen: Ist das sinnvoll? Die warmen Frühlingstage kündigen schon jetzt den bevorstehenden Sommer an: Hat das traumhafte Wetter auch bei Dir

Weiterlesen »