ENERGY BALLS MIT COCONUT BEACH UND KOKOSMILCH

Bereite Deine Energiekugeln am besten selbst zu, statt auf fertige Produkte zu setzen. So behältst Du die Kontrolle über die Zusammensetzung Deiner Zwischenmahlzeit. Unser Rezept für etwa 30 Bällchen enthält:
 
Zutaten:
 
130 g Kokosraspeln
100 g gemahlene Mandeln
200 ml Kokosmilch
50 g Proteinpulver Cocos
einige Teelöffel Kokosraspeln für das Topping
 
 
 
Zubereitung
 

Vermische alle Zutaten sorgfältig in einer Schüssel und stelle das Ganze mindestens eine Stunde lang in den Kühlschrank. Hierdurch wird die Kokosmilch wieder fest, sodass ein formbarer Teig entsteht. Teile die Masse anschließend in drei gleiche Kugeln, aus denen Du jeweils zehn Kügelchen fertigst. Wälze sie abschließend in Kokosraspeln.

Guten Appetit!

Häufig gelesene Beiträge

aus dem Fitness-Blog

Kalorienrechner auf Laptop
Blog

Erfolgreich abnehmen mit einem Kalorienrechner

Kalorien sind ein wichtiges Thema, wenn es darum geht, Muskeln aufzubauen oder abzunehmen: Nimmst Du weniger Kalorien zu Dir, als Du verbrauchst, greift Dein Körper auf seine Reserven zurück, um sie zu Energie zu verbrennen – sodass Du Gewicht verlierst. Wir verraten Dir, was Du beim Kalorienrechner beachten musst.

Weiterlesen »