Regenerationszeit nach dem Training: Wie wichtig ist sie für die Fettverbrennung und den Muskelaufbau?

Frau entspannt bei Massage

Regenerationszeit nach dem Training: Wie wichtig ist sie für die Fettverbrennung und den Muskelaufbau?

 

Denkt Ihr auch an die Regenerationszeit nach dem Training? Wir verraten Euch, wie wichtig sie ist und worauf Ihr achtet solltet.

Was ist Muskelkater?

Als Sportler kennst Du es nur zu gut: Du hast ein intensives Training hinter Dir, hast Dich richtig ausgepowert und vollen Einsatz gezeigt, gehst mit einem guten Gefühl vom Fitness nach Hause; und am nächsten Tag meldet sich Dein Körper mit einem fiesen Muskelkater. Vor allem nach dem Krafttraining bleibt kaum jemand davor gefeit.

Warum passiert das?

Sowohl beim Ausdauer- als auch beim Krafttraining werden Deine Muskeln gezielten Belastungen ausgesetzt. Das ist einerseits natürlich wichtig, um Deinem Körper den Anreiz für einen vermehrten Muskelaufbau zu geben. Andererseits führen ungewohnt starke Belastungen zu feinen Verletzungen Deiner Muskulatur.

Diese Mikrotraumata in den sogenannten Z-Scheiben des Muskelgewebes lösen Entzündungsprozesse aus. Durch die winzig kleinen Schädigungen dringt Flüssigkeit in die Muskelzellen ein und sie schwellen an. Sobald die Entzündungsstoffe mit den umliegenden Nervenzellen in Kontakt kommen, lösen sie dort Schmerzreize aus: Dieser Schmerz ist der Muskelkater.

Warum Pausen für die Regeneration wichtig sind

Bei intensivem Kraft- oder Ausdauertraining verbrauchst Du relativ schnell die körpereigenen Energiespeicher (Glukagon) Deiner Muskulatur. Um diese wieder aufzufüllen und voll leistungsfähig zu sein, benötigt Dein Körper eine gewisse Zeit.

Auch der Aufbau von Muskulatur erfolgt während der Regenerationsphase, da nach jeder Belastung Reperaturprozesse eingeleitet werden und auch die Proteineinlagerung in die Muskelfasern, also der Muskelaufbau, während der Ruhephasen erfolgt.

Für eine effektive Fettverbrennung beim Training benötigt Dein Körper beides: Energie und gesunde, leistungsstarke Muskeln.

Die Fettverbrennung geht weiter

Vor allem, wenn Du selbstständig ein Home Workout zusammenstellst, solltest Du die Übungen wohlüberlegt auswählen. Denn wenn Du effektiv trainieren, fit werden und schnell abnehmen möchtest, muss das Intervalltraining richtig durchgeführt werden.

Wusstest Du, dass Dein Körper nicht nur beim Kraft- und Ausdauertraining, sondern auch während der Regeneration Fett verbrennt?

Ein Begriff, den Du sicher schon einmal gehört hast, ist der “Afterburn-Effekt”. Er tritt nach dem Training ein und entsteht genau durch die Erholungsprozesse des Körpers. Verantwortlich dafür sind die beschleunigten Stoffwechselprozesse und die biochemischen Abläufe, mit denen der Körper seine Energiespeicher auffüllt, kleine Muskelzellschäden repariert (bei Muskelkater) und wieder in einen Ruhe- und Gleichgewichtszustand zurückkehrt.

All diese Prozesse verbrauchen Sauerstoff, was ebenfalls einen erhöhten Energiebedarf bedeutet.

Außerdem gilt: Je besser Deine körperliche Fitness und je fortgeschrittener Dein Muskelaufbau, desto mehr Energie verbrauchen Deine Muskelzellen auch im Ruhezustand. Mit anderen Worten: Muskelaufbau und Fitness lassen Deinen Grundumsatz ansteigen!

Vor allem Krafttraining sorgt also dafür, dass Du auch in den Pausen zwischen Deinen Trainingseinheiten effizient Fett verbrennst.

Muskelaufbau Schritt für Schritt mit Fitklusiv

Wir von Fitklusiv widmen uns voll und ganz Deinem Fitness Training! Wir bieten Dir ein familiäres Umfeld für Dein Ausdauer- und Krafttraining und einen Wellness-Bereich für Deine Trainingspausen, in denen Du entspannen und Dich von Deinem Muskelkater erholen kannst.
Unsere professionellen Trainer entwickeln mit Dir gemeinsam einen individuellen Trainingsplan, der sich wie angegossen in Deinen Tagesablauf einfügt und Dich effektiv dabei unterstützt, Deine persönlichen Ziele zu erreichen.

Für Dein Ausdauer- und Krafttraining stehen Dir bei uns eine Reihe moderner, leistungsstarker Geräte zur Verfügung.

Deiner Fitness steht also nichts mehr im Wege!

 

Couple Workout: Wieso zusammen Sport treiben noch mehr Spaß macht

Mann und Frau in Stützposition

Couple Workout: Wieso zusammen Sport treiben noch mehr Spaß macht

Du wolltest schon immer mal mit Deiner Partnerin oder Deinem Partner Sport treiben oder ein bestimmtes Workout mit Deinem Lieblingsmenschen ausprobieren? In unserem Blog verraten wir Dir wie viele coole Couple Trainingsübungen.

 

Couple Training für mehr Motivation!

Deine guten Vorsätze für das Jahr 2020 als Dein Fitness-Jahr drohen nachzulassen? Du hast immer wieder Schwierigkeiten, Deine Motivation beizubehalten? Du hast schon einige Male ein geplantes Training ausfallen lassen und stattdessen etwas anderes erledigt? Oder hapert es bereits daran, Dir Deine Fitnessübungen fest einzuplanen?
Vielleicht hast Du aber auch einfach nur Lust auf noch mehr Spaß und Ehrgeiz beim Bauch Beine Po Training?

Dann solltest Du Dir Deinen Freund oder Deine Freundin schnappen und mit einem Paar-Training beginnen! Denn was erhöht die Motivation für ein konsequentes Bauch Beine Po Training mehr als ein Partner, der sich auf Dich verlässt und vor dem Du Haltung bewahren möchtest? Außerdem: Mit einem gesunden Konkurrenzdenken wird Dein Workout gleich doppelt so effektiv!

Fitness Übungen zu zweit

Nicht nur mithilfe von Geräten lassen sich Fitness Übungen für ein effizientes Ganzkörpertraining durchführen. Es gibt auch unendlich viele Möglichkeiten für Fitness Übungen gemeinsam mit Deinem Partner oder Deiner Partnerin!

Wie so oft im Fitness-Bereich gilt auch hier: Die Abwechslung macht’s! Nutzt die Möglichkeit, Euren individuellen Trainingsplan zu erstellen, um Geräteübungen mit Couple Workout zu kombinieren.

Natürlich lässt es sich auch nebeneinander mit viel Spaß und Motivation fit werden. Am Trainingsgerät könnt Ihr wunderbar miteinander wetteifern, um im Bauch Beine Po Ergebnis einander zu übertrumpfen.

Couple Training stärkt darüber hinaus Eure Bindung zueinander. Warum? Nicht nur, weil Ihr ein Hobby teilt, gemeinsame Ziele habt und Zeit miteinander verbringt; sondern auch, weil Sport bekanntlich Glückshormone im Körper freisetzt. Und die wirken sich positiv auf Eure Beziehung aus!

Was Du beim Training mit Deinem Partner beachten musst

Ganzkörpertraining zu zweit macht wahnsinnig viel Spaß und ist äußerst wirkungsvoll. Einige Dinge gibt es jedoch im Voraus unbedingt zu beachten: Zunächst einmal solltet Ihr Eure Ziele klar miteinander absprechen. Beim Erstellen des Plans für Eure Fitness Übungen solltet Ihr darauf achten, Euch zeitlich und körperlich nicht zu überlasten. Plant Euer Training so, dass es Euch beide ausreichend fordert, aber nicht überfordert. Sind Eure Vorstellungen sehr unterschiedlich, könnt Ihr alternativ im Wechsel zu zweit und einzeln trainieren.

Couple Workout bei Fitklusiv

Ihr habt Euch entschieden? Dann nichts wie los! Beginnt Euer Bauch Beine Po Training in einem unserer Studios. Unsere erfahrenen Trainer entwickeln mit Euch gemeinsam einen Couple Workout Trainingsplan, den Ihr optimal in Euren Alltag integrieren könnt und mit dem Ihr Eure Fitness-Ziele 2020 erreichen werdet.

Denn ein individuell auf Euch zugeschnittener Trainingsplan, der Euren persönlichen Lebensstil und Eure Fitness-Prioritäten berücksichtigt, ist die Grundvoraussetzung dafür, dass Ihr Eure Motivation
 langfristig beibehaltet.

Fitklusiv ist DER Fitness-Anbieter für Gesundheits- und Fitnessbewusste, die abnehmen, Muskeln aufbauen oder einfach nur fit werden möchten. Wir ermöglichen Euch ein abwechslungsreiches, wirkungsvolles Bauch Beine Po Programm an modernen Geräten; immer mit der Unterstützung Eures Personal Trainers.

Und nach dem Ganzkörpertraining? Da heißt es am besten: Zu zweit in unserem Wellness-Bereich relaxen!

Wieso nehme ich nicht ab? 5 Lösungen Deines Problems

Waage mit Maßband

Wieso nehme ich nicht ab? 5 Lösungen Deines Problems

Wieso nehme ich nicht ab ? Es kann ganz schön frustrierend sein: Obwohl Du sehr auf Deine Ernährung achtest, nimmst Du einfach nicht ab. Woran kann das liegen? Wir verraten Dir 5 Lösungen, wie Du wieder abnehmen kannst.

Wenn das Abnehmen nicht klappt

Erstens ist nicht jede Diät erfolgsversprechend; nicht jedes Konzept funktioniert, und nicht jedes funktioniert bei jedem Menschen gleich gut.

Zweitens kann auch eine gesunde Ernährung so viel Energie beinhalten, dass das Abnehmen damit schwer fällt. Viele Nahrungsmittel enthalten tolle Nährstoffe, aber dennoch massig Kalorien.

Drittens ist es möglich, dass Du zu viel Gewichtsverlust in zu kurzer Zeit erwartest und Dir dadurch unnötigen Stress machst. Wenn Du langfristig abnehmen möchtest, brauchst Du Ausdauer und Geduld

Gesund abnehmen ohne Jojo Effekt

Eines der Hauptprobleme einer zu schnellen Gewichtsabnahme ist der berüchtigte Jojo Effekt. Sicherlich hast Du davon schon einmal gehört: Wird Dein Körper plötzlich massiv mit Energie unterversorgt, verlangsamt er seinen Stoffwechsel. Dieser sogenannte “Hungerstoffwechsel” der Säugetiere kann in Zeiten der Nahrungsknappheit überlebenswichtig sein, da der Körper dabei weniger Energie verbrennt und potenziell länger überleben kann.

Für jemanden, der abnehmen möchte, ist der Jojo Effekt natürlich alles andere als hilfreich: Denn hat sich Dein Stoffwechsel infolge der Diät verlangsamt, bleibt Dein Grundumsatz langfristig niedrig; Du neigst also erst recht zum Zunehmen!

Möchtest Du gesund abnehmen, solltest Du zunächst Deinen Kalorienbedarf berechnen. Während Deiner Reduktionsdiät solltest Du darauf achten, diesen Bedarf nicht so stark zu unterschreiten, dass Dein Körper seinen Stoffwechsel herunter fährt.

Als Faustregel gilt: Um abzunehmen, solltest Du etwa 60-70% Deines Energiebedarfs zu Dir nehmen. Willst Du zu diesem Zweck Deinen Kalorienbedarf berechnen, ist es wichtig, dass Du nicht mit deinem aktuellen Gewicht, sondern mit Deinem Zielgewicht rechnest.

Mit Sport gegen den Jojo Effekt

Ein weiteres großes Problem einer (radikalen) Diät ist, dass Dein Körper dabei nicht nur Fett, sondern auch Muskelmasse abbaut. Das solltest Du unbedingt vermeiden! Denn erstens ist es für Deinen Körper nicht gesund, und zweitens verbraucht Muskelgewebe durch seinen aktiven Stoffwechsel auch im Ruhezustand vergleichsweise viel Energie, hält also Deinen Grundumsatz auf einem hohen Niveau.

Die ultimative Geheimwaffe gegen den Muskelabbau lautet: Sport! Kraft- und Ausdauertraining lassen Dich gesund abnehmen, da sie einerseits Deine Fettverbrennung erhöhen, andererseits den Muskelaufbau fördern. Wer seinen Kalorienbedarf berechnen möchte, muss dabei unbedingt seine sportlichen Aktivitäten miteinbeziehen.

Abnehmen ohne Stress mit Fitklusiv

Wenn Du langfristig und gesund abnehmen möchtest, bist Du bei uns goldrichtig! Wir entwickeln mit Dir gemeinsam einen Schlachtplan, der Dir hilft, Deine Traumfigur zu erreichen! Unsere 5 goldenen Regeln: 

  • 1. Realistische Ziele: Unsere erfahrenen Fitnesstrainer besprechen mit Dir zusammen Deine Pläne und welche Zeitspanne Du dafür einplanen musst. 
  • 2. Kalorienbedarf berechnen: Wir helfen Dir, damit das Ergebnis so genau wie möglich ausfällt. 
  • 3. Gesunde Ernährung: Wir entwerfen mit Dir gemeinsam Deinen idealen Ernährungsplan für eine erfolgsversprechende Diät. 
  • 4. Individueller Trainingsplan: Er muss zu 100% auf Deine persönlichen Ziele und Deinen Lebensstil zugeschnitten sein. 
  • 5. Kein Stress: Lerne mit uns, Dich nicht unter Druck zu setzen. In unserem Wellness-Bereich kannst Du nach Deinem Training wunderbar entspannen.